Montag, 1. Oktober 2018

eEducation Expert.Schule

Durch die vielfältigen Aktivitäten im Bereich eLearning sind wir bereits jetzt das 3. Schuljahr in Folge eLearning Expert.Schule!




Was wir in diesem Schuljahr bereits getan haben:

Teilnahme am Projekt Mobile Learning

Wir haben noch bis Jänner 2019 20 iPads zur Verfügung. Diese sind fast täglich im Einsatz. Mit unterschiedlichen Apps üben und festigen die Kinder den Lernstoff, arbeiten kreativ oder üben sich im Programmieren.


Medienerziehung als SQA-Thema

Medienerziehung ist uns ein Anliegen! Daher wurde es im letzten Schuljahr als SQA-Thema (Schulqualität Allgemeinbildung) gewählt, für das wir mehrere Ziele definiert haben.


Verbreitung von eLearning - Themen in der Bildungslandschaft

Eine Kollegin der Schule bietet immer wieder Workshops, Seminare und Vorträge (in diesem Schuljahr bereits 3 Nachmittage, weitere Termine sind fixiert) zu Themen wie eLearning, Coding und Robotik, Einsatz von Apps, usw. an.


Safer Internet - Aktionstage

In der ersten Oktoberwoche liegt der Schwerpunkt in der 3. und 4. Klasse auf dem Thema Safer Internet. Neben einer Lehrerfortbildung für alle Kolleginnen wird am Freitag auch intensiv mit den Kindern zu Fragen zur Sicherheit im Netz gearbeitet. 


Die Ideen gehen uns nicht aus! Geplant sind für dieses Schuljahr noch die Teilnahme am Wettbewerb "Biber der Informatik", weitere Lehrerfortbildungen, Arbeit mit Robotern (Coding und Robotik), Teilnahme an diversen Tagungen und vor allem der intensive Einsatz von iPads und Computern im Unterricht. Dabei sollen die Geräte den handlungsorientierten Umgang mit vielfältigen Materialien 
auf keinen Fall ersetzen! Sie sollen allerdings dort, wo sie einen Mehrwert bieten, sinnvoll und gewinnbringend eingesetzt werden!